Firmengeschichte
Kryptonite Menu
Kryptonite Search
Kryptonite Search

Firmengeschichte

Order Keys

Vor mehr als 40 Jahren begann die Mission von Kryptonite. Während sich im Bereich des Fahrradfahrens und der Fahrradsicherung viel getan hat, bleibt unser Ziel dasselbe: Wir ermöglichen Ihnen, die Dinge, die Ihnen wichtig sind, vor denjenigen zu schützen, die keine Werte kennen.

Vom Pendler, der lächelnd durch den Stau gleitet bis hin zum Vertikal-Abenteurer, der mal wieder einem Berg zeigt, wer hier der Boss ist. Vom Anfänger-Triathleten, der sich auf sein erstes Rennen vorbereitet bis hin zum schlachterprobten Kurierfahrer, der ständig gegen die Zeit ankämpft. Vom Pärchen, das seinen Urlaub gern auf zwei Rädern verbringt bis hin zum Kind, das auf dem Fahrrad zum ersten Mal ein wahres Gefühl von Freiheit erlebt. Wir helfen Fahrradfahrern dabei, ihren geliebten Besitz zu schützen, damit sie auch weiterhin auf zwei Rädern durchs Leben fahren können. Diebe will hier niemand.

Durch ständige Innovation, fachgerechte Führung und unser unaufhörliches Engagement verfolgen wir bei Kryptonite weiterhin unsere Leidenschaft und tun alles in unserer Macht stehende, um sicherzustellen, dass Sie hingehen können, wo Sie wollen und wann Sie wollen - mit unserem Angebot an durchdachten, erprobten Sicherheitslösungen.

Order Keys

Mit 1.500 Dollar, etwas Erfindergeist, kreativen Sicherheitsideen und einem VW Bus war Michael Zane in der Lage, das erste Bügelschloss zu erfinden, durch die USA zu fahren und die Menschen von der Notwendigkeit der Sicherung von Fahrrädern zu überzeugen.  So wurde Kryptonite geboren.

Order Keys

Michael Zane und der Second Avenue Bicycle Shop in New York City schlossen ein Drei-Gang-Fahrrad an einen Laternenpfahl. Das Fahrrad blieb 30 Tage und Nächte abgeschlossen. Obwohl alle abmontierbaren Teile sofort von Dieben mitgenommen wurden, blieb das Fahrrad selbst an Ort und Stelle. Das Kryptonite-Schloss und der Fahrradrahmen waren immer noch an ihrem Platz, obwohl viele Male versucht worden war, das Schloss zu knacken. Dieses Ereignis verschaffte Kryptonite die öffentliche Aufmerksamkeit, die es brauchte und so veränderte sich die Sicherheit von Fahrrädern ein für allemal.
 

Order Keys

Kryptonite führte sein Diebstahlschutzangebot ein. Dieses optionale Angebot setzte Standards in der Sicherheit von Fahrrädern und beweist, dass Kryptonite hinter seinen Produkten steht. Und das gibt den Kunden zusätzlich ein sicheres Gefühl.  Oft versuchte man dies zu kopieren, scheiterte jedoch letztendlich.

Order Keys

Durch das K-4 U-Lock wurde die Branche revolutioniert. Dieses Bügelschloss inspirierte die heutigen Bügelschlösser, gewann mehrere Preise und wird in mehreren Museen auf der ganzen Welt ausgestellt:  

- New York Museum of Modern Art - 1983

- Museum of Utilitarian Art Award in Deutschland - 1988

- Good Design Prize in Japan - 1988

Order Keys

Kryptonite kehrte auf die Straßen von New York City zurück, um seine neueste Innovation zu testen - das New York-Schloss. Kryptonite und die  New York Post  schlossen ein brandneues Univega-Tourenrad im Wert von 600 US-Dollar an eine Parkuhr im East Village; dem "Bermuda-Dreieck" des New Yorker-Fahrraddiebstahls. Nach 48 Stunden war das Fahrrad noch immer unversehrt, mit Ausnahme der Kettenschaltung. Das Schloss zeigte eindeutige Angriffsspuren, aber es hatte nicht versagt. Das New York-Schloss bestand die Herausforderung der New York Post. Es entwickelte sich zum Flaggschiff der Premiumserie von Kryptonite. 

Order Keys

Kryptonite startete sein Key Safe-Programm. Dieses Programm ermöglicht Fahrradfahrern mit Kryptonite-Schlössern, ihre Schlüssel zu registrieren. Sollte ein Fahrer seine Schlüssel verlieren, ersetzt Kryptonite die ersten beiden Schlüssel kostenlos!

Magazine wie Bicycling, Fortune, Wall Street Journal, US News & World Report sowie viele weitere bewarben Kryptonite-Produkte weiterhin als die besten auf dem Markt

Order Keys

Dann wurde entdeckt, dass unsere Rohzylinder mit einem gewöhnlichen Haushaltsartikel knackbar waren. Um das Problem zu beheben, wurde ein freiwilliges Austauschprogramm für Schlösser ins Leben gerufen. Kryptonite ist das einzige Unternehmen weltweit, das seinen Kunden ein solch umfassendes Programm anbot - dadurch wurde das Versprechen eines "legendären Kundenservices" eindrucksvoll untermauert.

- Kostenloser Umtausch von über 400.000 Schlössern in 21 Ländern.

- überarbeitung von Produkten aus 9 Jahren in einem einzigen Jahr. 

Order Keys

Web based GPS tracking & monitoring system, known as RealTime, for Powersport vehicles in the United States was released. 

Order Keys

Die Messenger Collection wurde eingeführt. Ein stadterprobtes Sicherheits-Design von Fahrradkurieren inspiriert.  Kryptonite hat ein Team bestehend aus den herausragendsten Vordenkern der Kurierdienste zusammengestellt, das bei der Entwicklung der Messenger Collection behilflich war. Vom anfänglichen Brainstorming über die Konzeptauswahl bis hin zu den Produkttests und sogar dem Verpackungsdesign haben wir den Kurieren die letztendliche Entscheidungsfreiheit überlassen - in jeder Phase des Prozesses. Das Endergebnis bestand aus mehreren Produkten, die die 3 Kernanforderungen der Fahrradkurierszene erfüllen:

    1. Flexibilität/Passform – Schlösser, mit denen Fahrräder an
        vielen verschiedenen Orten befestigt werden können.

    2. Beständigkeit – Schlüssel, die nicht abbrechen und enorm lange
        genutzt werden können.

    3. Ein-Schloss-Lösung – Verbesserte Sicherheit ohne die Notwendigkeit,
        ein zweites Schloss mitzuführen.

Order Keys

Kryptonite brachte seine Gravity Line (WheelNutz und WheelBoltz) auf den Markt. Diese innovative Radsicherungslösung lässt sich einfach installieren und kann ohne Spezialschlüssel entfernt werden. Die Gravity-Schließsysteme nutzen die Schwerkraft, um das Ausbauen von Rädern zu verhindern. Wenn sich das Fahrrad in aufrechter Position befindet, sind die WheelNutz und WheelBoltz-Sicherungen gesperrt. Diese lassen sich nur entsperren, wenn das Fahrrad auf den Kopf gestellt wird.