Wie Sie Ihr Motorrad sichern
Kryptonite Menu
Kryptonite Search
Kryptonite Search

Wie Sie Ihr Motorrad sichern

Sichern Sie Ihr Motorrad jedes Mal nach Fahrtende – in der Auffahrt oder Garage, bei der Arbeit, auf einem Anhänger, beim Einkaufen etc. Verlassen Sie sich nicht allein auf Ihre Versicherung! Sein Sie proaktiv und schützen Sie Ihr Eigentum, dann vermeiden Sie die Frustration und Kosten, die ein Diebstahl nach sich zieht.

Für höchstmöglichen Schutz empfiehlt Kryptonite die Verwendung von zwei Schlössern, wie beispielsweise einer Sicherheitskette und einem Bügelschloss oder Disc Lock. Die Kette wird um einen festen Gegenstand (z. B. Laternenpfahl, Verkehrsschild, Verkehrspoller) gelegt und durch den Rahmen des Motorrads geführt. Damit ist die Maschine gegen unautorisierten Abtransport geschützt. Achten Sie darauf, die Kette durch ein Bauteil der Maschine zu führen, das nicht demontiert werden kann. Blockieren Sie zusätzlich eine Bremsscheibe mit dem Bügelschloss oder Disc Lock. So kann das Motorrad nicht weggeschoben werden. Zwei Sicherheitsprodukte bieten erhöhten Schutz und kosten potenzielle Diebe mehr Zeit.

Wichtige Sicherheits-Tipps:

  • Schließen Sie Ihr Motorrad an einem gut beleuchteten Platz in der Nähe anderer Motorräder an.
  • Stellen Sie Ihr Motorrad nicht immer am selben Ort zur gleichen Zeit ab.
  • Schließen Sie Ihr Motorrad nicht an solche feststehenden Objekte an, die leicht beschädigt werden können, wie Holzpfähle oder Drahtzäune.
  • Wenn Sie ein Disc Lock an einer der Bremsscheiben verwenden, nutzen Sie ein Reminder-Kabel, um versehentliches Losfahren bei blockierter Scheibe zu vermeiden.
  • Wenn Ihr Motorrad über keine Bremsscheiben verfügt oder diese nicht leicht zugänglich sind, verwenden Sie ein Bügelschloss um das hintere Ritzel zu blockieren.
  • Sichern Sie immer leicht zu entfernende Zubehörteile und Komponenten (z. B. Helme, Jacken, Packtaschen, etc.)

Sicherheit für Motorräder – Kryptonites Produktpalette für Sportmaschinen, Cruiser, Touring Bikes, Enduros, Chopper etc.